Gruppenausglfüge

 Für Gruppen öffnen wir die Kletteranlage auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten. Somit könnt ihr euren Wunschtermin von Montag bis Freitag planen, außer diese Tage fallen auf einen Feiertag.

 

Die Termin können bis zu 5 Tage vor eurem Wunschtermin gebucht werden. Diese Zeit benötigen wir, um euch das Trainerteam zusammenstellen zu können.

 

Sollte eure Gruppe größer sein oder an einem anderen Tag zu uns kommen wollen, so schickt uns eine Email oder ruft uns an. Gerne finden wir mit euch eine Lösung.

 

Als Schulklasse seid ihr auf dieser Seite nicht richtig. Folgt diesem Link.

Buchungen

Für eine Buchung sendest du uns bitte eine Email mit folgenden Informationen. Wir empfehlen dir den folgenden Text zu kopieren und in die Email einzufügen:

 

Firma oder Einrichtung:

Name:

Vorname:

Anschrift:

PLZ, Ort:

Tel.: 

Email:

 

Wunschdatum:

Wunschuhrzeit:

 

Gruppenticket:

Flexoption erwünscht?

 

Nach Eingang deiner Email werden wir dir entsprechend eine Buchungsmitteilung zukommen lassen. Die Zahlung erfolgt per Rechnung. Unsere Email: info@monkeyman.eu


WICHTIG: Beachte bitte, dass die gebuchte Anzahl der Kletterer auch tatsächlich abgerechnet wird, auch wenn ihr weniger seid, als angenommen. Klärt das unbedingt mit jedem Schüler, dass auch bei Krankheit oder einem anderen Grund das Ticket dennoch gezahlt werden muss.

Unsere Empfehlung an dich; Wenn du 30 Kletterer planst, so buch erstmal 25 Kletterer. Solltet ihr tatsächlich vollzählig sein, so buchen wir diese Teilnehmer vor Ort nach und diese Differenz wird auf der Rechnung nachberechnet. Achte aber bitte darauf, dass du bei geplanten 30 Kletterern nicht 15 angibst, denn wir halten nicht die doppelte Anzahl an Gurten für jede Gruppe bereit und müssen das Trainerteam danach planen. 10-20% der Teilnehmerzahl können als Richtwert reduziert werden.

Folgende Grundregeln bitte beachten:

 

1.) Das Klettern findet draußen statt. Also auch bei Regen. Nur bei strömendem Regen oder Gewitter müssen wir das Klettern ausfallen lassen. Wir melden uns einen Tag vorher und besprechen diesen Umstand mit euch. Eure Zahlungen werden in diesem Fall für einen Ausweichtermin umgebucht oder als Gutschein zur Verfügung gestellt.

 

2.) Plant bitte immer ausreichend Zeit ein. Für den Niedrigseilparcours sind 2 Stunden ein guter Richtwert. Für den Hochseilparcours sollten es jedoch 4 Stunden sein. Gerne kann auch länger geklettert werden, wenn wir nachfolgend die Gurte nicht weiter eingeplant haben.

 

3.) Bei eurer Planung mit der Teilnehmerzahl solltet ihr immer von einem realistischen Wert ausgehen. Einen Teilnehmer können wir vor Ort nachbuchen, aber eine Erstattung einer fehlenden Person ist nicht mehr möglich.

 

4.) Wie weit ihr im Voraus einen Termin buchen solltet, ist nicht vorhersehbar. Je früher desto besser. Schaut bei eurer Buchung selbst, ob euer Wunschtermin noch verfügbar ist. Es gibt Termine, die sind sehr beliebt und Wochen im Voraus ausgebucht.

 

5.) Sicherheitsregeln für Jugendliche zwischen 8-9 Jahre und zwischen 10 bis 13 Jahre. Hier gelten unsere bekannten Vorschriften, dass je 1 Jugendlicher zwischen 8-9 Jahre in Begleitung eines kletternden Erwachsenen und je 3 Jugendliche zwischen 10 bis 13 Jahre nur in Begleitung eines kletternden Erwachsenen auf die Bäume dürfen. Plant das in eurer Buchung bitte mit ein.

 

6.) Einladungskarten stehen euch zum Download zur Verfügung oder können gerne vor Ort abgeholt werden.